Über uns

Familienzentrum- wir unterstützen, fördern und begleiten Kinder und ihre Familien

Wir als Familienzentrum und Kindergarten haben vielfältige Möglichkeiten die Kinder und ihre Familien zu unterstützen.

Kindergartenkinder werden in der Regel täglich von den Eltern oder anderen wichtigen Bezugspersonen in den Kindergarten gebracht. Erzieherinnen erleben dabei „hautnah“ wo der Schuh drückt. Oft entwickelt sich ein intensives, belastbares Vertrauensverhältnis.

So können wir schnell und unbürokratisch Familien und Kinder aus dem gesamten Stadtteil unterstützen, ohne über eigene Grenzen der Belastung, Fachlichkeit und Machbarkeit hinweg zu gehen.

Wir arbeiten mit externen Fachkräften, wie einem Rechtsanwalt, Logopäden, Beratungsstellen usw. zusammen, um ein möglichst großes Handlungsspektrum anbieten zu können.

Eltern können sich weiter bilden, zum Beispiel zur Erweiterung ihrer Erziehungskompetenz im Kurs „Starke Eltern - Starke Kinder“, der regelmäßig für Eltern von Kindergartenkinder oder Schulkinder angeboten wird.

Auch wohnortnahe Freizeitangebote wie zum Beispiel ein Trommelkurs für Erwachsene bieten wir im Rahmen des Familienzentrums an.

Zwei mal in der Woche treffen sich Eltern im Elterncafe um miteinander in zwangloser Weise Zeit zu verbringen. Dabei entstehen oft Ideen für gemeinsame Unternehmungen mit den Kindern und man hilft sich aus, wenn zum Beispiel Termine das pünktliche Abholen aus dem Kindergarten verhindern.

Haben Sie noch Fragen zum Angebot unseres Familienzentrums?

Sprechen Sie uns einfach an!

zum Seitenanfang